Qlobal-Change-Forum

Normale Version: Vorbereitung auf den Krisenfall
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Für den Krisenfall solltest du dich für Flucht und Bleibe absichern.
Das bedeutet, du brauchst:
  • einen schnell greifbaren, vorbereiteten Fluchtrucksack
  • einen Notvorrat
  • Bewaffnung
Notvorrat Inhaltsliste:
  • Wasserfilter (Empfohlen: Sawyer Mini)
  • Vollkornbrot / Pumpernickel
  • Knäckebrot
  • Nudeln
  • Reis
  • Öl
  • Dauerwurst
  • Wasser
  • Obst
  • Saatgut 
  • Schmerzmedikamente (pflanzliche Alternative: Kratom, CBD Öl)
  • Desinfektionsmittel
  • Salben
  • Hygienematerial
  • Klopapier
  • Feuerlöscher
  • Wasserbehälter
  • Kerzenmaterial
  • Tauschmittel (Bleistifte, Wein, Schnapps, Zigaretten etc.) https://survivalmentor.at/wp-content/upl...-Liste.pdf
  • Zündhilfen (Feuerstahl, Feuerstein, Watte, Feuerzeuge)
  • Taschenlampe
  • Batterien (Solar-Powerbank)
  • Kocher
  • Brennstoffe
  • Medikamente
  • Decken
  • Geschirr
  • Alles für die Wundversorgung
  • Dosenöffner/Taschenmesser
  • Geeignete Bekleidung
  • Taschenlampe
  • Helm
  • Atemschutzmaske
  • Dokumentenmappe
https://survivalmentor.at/wp-content/upl...-Liste.pdf





Fluchtrucksack:

Der Fluchtrucksack sollte leicht sein, daher nur das wichtigste zum Überleben einpacken.
  • Wasserfilter (Empfohlen: Sawyer Mini)
  • Faltkanister
  • Kompass
  • Landkarte 
  • Trillerpfeife
  • Taschenlampe mit Dynamo
  • Tampons (super Brennmaterial für einfaches Feuer machen)
  • Feuerstein / Feuerzeug
  • Wechselklamotten
  • Notrations Nahrung (Pumpernickel)
  • Messer, Gabel, Schere, Dosenöffner
  • Zange
  • Seil
  • Schweizer ABC Schutzanzug (sehr klein und auch gut bei Regen)
  • Erste Hilfe Set
  • Plastiktüten (Schutz vor Wasser) 
  • Kunststoffplane 3x3m
  • Ultra-leicht Schlafsack.
Bewaffnung:
  • Armbrust
  • Zwille
  • Messer
  • Machete
  • Pfefferspray

Weitere Informationen unter:
http://www.survivalgate.de/10-dinge-die-...hen-sollte
Hallo Zusammen,
ich bin Aufgrund der in letzter Zeit durchgeführten Probealarme der Feuerwehr, auf eine Notfall-Warn-App vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe gestoßen, welche ich gerne mit euch teilen möchte:

https://www.bbk.bund.de/DE/NINA/Warn-App_NINA_node.html